VitalTrend

Käse und Wein aus Gran Canaria. World Cheese Awards 2009.

- Von Roland - in: für Feinschmecker

Post image for Käse und Wein aus Gran Canaria. World Cheese Awards 2009.

Am 3. Oktober 2009 gingen die World Cheese Awards 2009 in Las Palmas auf Gran Canaria zu Ende und die Käse der kanarischen Inseln haben 21 Goldmedaillen gewonnen. Der allerbeste Käse der World Cheese Awards 2009 war nach dem Urteil der Jury der kanadische Ziegenkäse “Le Cendrillon”. Einer der kleinsten und optisch unauffälligsten Käse, wenn man mit den riesigen teilweise über 10 kg schweren Schweizer Käse auf den World Cheese Awards vergleicht. Insgesamt waren auf alle Käse-Klassen 140 Goldmedaillen zu verteilen.

Der Gewinner

Der Gewinner

Bei einer Gesamtzahl von über 2440 Käsesorten eine ungeheure kulinarische Meisterleistung der Preisrichter. Käse ist nebenbei bemerkt ein sehr gesundes Lebensmittel. “Nach ca 25 Käseproben habe ich das weiße Handtuch geworfen und bin aus dem Ring gestiegen. Aber um eine Erfahrung reicher. Der Käse ist der Sieger der Aromenvielfalt aus dem Bereich der veredelten Nahrungsmittel”.

21 Goldmedaillen für die Kanarischen Inseln auf den World Cheese Awards in Las Palmas auf Gran Canaria sind ein hervorragendes Ergebnis. Gran Canaria gewann zwei Goldmedaillen und Lanzarote vier Goldmedaillen. Fuerteventura gewann fünf Auszeichnungen. Neben den sehr, sehr guten, jedoch unbekannten Käsesorten der kanarischen Inseln waren auch die Weine der kanarischen Inseln auf den World Cheese Awards ausgestellt. Was gibt es besseres wie Käse und Wein. Die Weine der kanarischen Inseln, zumeist unbekannt, sind ein weiteres kulinarisches Highlight der Zukunft. Ich habe viele Weine und Käse auf den World Cheese Awards getestet. Meine Meinung: Die Welt kann sich auf exzellente und vom Charakter unvergleichbare Spitzenweine vorbereiten. Es gibt weit über 50 Bodegas alleine auf Gran Canaria und die Weingeschichte reicht weit zurück.

World Cheese Awards 2009 in Las Palmas eine organisatorische und kulinarische Meisterleistung

Es ist mehr als beeindruckend wenn man durch den Ausstellungssaal läuft und die Vielzahl der verschiedenen Käsesorten betrachtet. Jeder Käse ein anderes Aroma. Die Welt der Gourmets ist schön. Warum ? Weil die Geschmackerlebnisse der Welt niemals enden werden.

Ist Käse gesund ?

Ja er ist gesund. Käse hat hochwertiges Eiweiß, Fett, Calcium, Vitamin A und Vitamin B2. Aber gerade bei Käse verhält es sich so wie bei vielen Lebensmitteln. Die Dosis macht es. Ernährungsberater empfehlen ca 60g bis maximal 100g Käse pro Tag in Verbindung mit anderen ballaststoffreichen Lebensmitteln.

Ausstellungsaal der World Cheese AwardsHier sehen Sie den Ausstellungsaal der World Cheese Awards. Weiter hinten im Bereich der Verkostung waren weitere Ausstellungstische aufgebaut. Hier waren über 2440 Käse ausgestellt. Das besondere dieser World Cheese Awards auf Gran Canaria war, daß nach und nach die Käse der Ausstellung zur Verkostung freigegeben wurden. Wer hat schon die Möglichkeit Käse aus Irland oder Kanada zu kosten.
Tisch der Käse aus EnglandDas ist der Tisch der Käse aus England. Die Käseherstellung hat in England eine lange Tradition, die bereits unter römischer Herrschaft begann. Seit dieser Zeit hat sich die Vielfalt der englischen Käsesorten entwickelt. Jede Region Englands hat Ihre eigenen Käsesorten. Erst in den letzten 15 Jahren jedoch findet in England eine bemerkenswerte Bewegung statt. Es werden uralte Käseherstellungsverfahren neu angewendet und die Käse Vielfalt in England scheint zu explodieren. Der Blue Stilton, ein englischer Blauschimmel Hartkäse hat ein Aroma, das an Nüsse erinnert und im reifen Zustand ist er sehr pikant. Ein Geheimtipp für den Käsekenner. Benannt wurde dieser “König der Käse” in England nach dem Ort Stilton in der Grafschaft Cambridgeshire (Mittelengland).
Käse aus SchottlandSo wurden die Käse zur Verkostung freigegeben. Der Käseturm rechts vorne auf der Platte war ein unpasteurised Dunlop aus Schottland, beigetragen von Scottish Highlands and Islands Cheese Company. Torrylinn Creamery, Isle of Arran, Tel:01770 870240. Links daneben der orangefarbene Käseturm war ein Käse der Sulzberger Käserebellen und hatte einen sehr bemerkenswerten Geschmack, der ein wenig an Geräuchertes oder Schinken erinnerte. Wirklich einzigartig im Geschmack. Die Käse der Sennerei Sulzberg Dorf können auf eine lange Tradition, beginnend im Jahre 1860, zurückblicken und erfreuen sich großen Erfolges unter der Leitung von Käsermeister Sepp Krönauer.
Tisch zur Verkostung der KäseDer Gastromie Service hatte alle Hände voll zu tun. Kaum war der Käse präsentiert, schon war er verkostet. Man sagt, Käse schließt den Magen. Ich selbst mußte den Wahrheitsgehalt dieser Weisheit erfahren. Nach ca 25 Käseproben habe ich das weiße Handtuch geworfen und bin aus dem Ring gestiegen. Aber um eine Erfahrung reicher. Käse ist der Sieger der Aromenvielfalt aus dem Bereich der veredelten Nahrungsmittel.

Wer sind die Gewinner der World Cheese Awards 2009 ?
Der Gewinner war der Le CendrillonInsgesamt gab es 140 Goldmedaillen und natürlich entsprechend Silber und Bronze und weitere Auszeichnungen. Im folgenden präsentiere ich Ihnen einige Gewinner. Über 150 Preisrichter aus 24 Ländern, darunter auch aus Mexiko, Südafrika, Japan und Australien haben die 2440 Käsesorten getestet.

Kanada

Le Cendrillon

Der Gewinner war der Le Cendrillon, welcher von La Maison Alexis de Portneuf in Québec aus Kanada hergestellt wird. Dieser mit Asche überzogene Käse hat eine Rinde, die etwas an eine Marmortextur erinnert. Der Käsekörper ist glatt und elfenbeinfarbig. Er hat einen starken und scharfen Geschmack. Mit zunehmender Reife intensiviert sich dieser starke Geschmack.

La Roche Noire

Ein weiterer Gewinner aus Kanada ist der La Roche Noire ebenfalls aus der Käserei La Maison Alexis de Portneuf. Eingereicht wurde der Käse von Saputto Dairy Products Canada.

bester kanarischer Käse

Spanien

Finca de Uga – Bodega oveja

Als bester kanarischer Käse wurde der Finca de Uga ausgezeichnet. Dieser Käse aus Lanzarote, der vom berühmten Käsemeister Francisco Fabelo erarbeitet wurde, schaffte es zusammen mit dem…

El Tofio Curado der Firma Ganaderos de Fuerteventura S.L.

…El Tofio Curado…

…der Firma Ganaderos de Fuerteventura S.L. in das große Finale, welches die schwierige Aufgabe hatte die 13 besten Käse der Welt zu prämieren. Nur 6 Punkte trennten den Bodega oveja von dem “Gewinner aller Klassen” ,dem Le Cendrillon aus Kanada.

Blue Stilton, ein englischer Blauschimmel Hartkäse

England

Die britischen Käse schnitten recht gut ab, mit zwei Sorten vorn an der Spitze. Der Saint Giles von High Weald Dairy und der Blue Stilton von Long Clawson. Beide schafften es ins Gold-Finale der 13 besten Käse der Welt.

Blue Stilton

Der Blue Stilton, ein englischer Blauschimmel Hartkäse hat ein Aroma, das an Nüsse erinnert und in reifen Zustand ist er sehr pikant. Ein Geheimtipp für den Käsekenner. Benannt wurde dieser König der Käse in England nach dem Ort Stilton in der Grafschaft Cambridgeshire (Mittelengland).

Der Saint Giles kommt vom Familienbetrieb High Weald Dairy

Saint Giles

Der Saint Giles kommt vom Familienbetrieb High Weald Dairy, welches im jahre 1988 in Ashdown Forest gegründet wurde. Eigentlich ein cremiger Käse. Was auf den World Cheese Awards eingereicht wurde, macht einen deutlich reiferen Eindruck.

Camembert Affine Calvados der Cooperative

Frankreich

Geht es um Käse darf Frankreich nicht fehlen. “Ein Land welches mehr Käsesorten hat als das Jahr Tage, ist nicht regierbar” Zitat von Charles de Gaulles.

Camembert Affine Calvados

In die Top 13 hat es der Camembert Affine Calvados der Cooperative Isigny Ste Mere geschafft.

Brebis AOC Ossau Iratty der Fromagerie Agour

Brebis AOC Ossau Iratty

Ein weiterer ist der Brebis AOC Ossau Iratty der Fromagerie Agour, eingereicht von French Food Freaks Ltd aus England.

Le Gruyère Premier Cru

Schweiz

Le Gruyère Premiere Cru

Der Le Gruyère Premier Cru von Mühlenen gewinnt internationale Käsewettbewerbe ohne Ende. Das letzte Mal erst am 29. Juli 2009 in Nantwich (Cheshire, England) als bester ausländischer Käse. Von Mühlenens Käse werden aus reiner Rohmilch und nach traditionellen 140 Jahre alten Reifungsmethoden produziert. Die Reifezeit beträgt 14 Monate. Der Charakter ist kräftig, vollmundig, rund, leicht salzig und mit einer feinen Konsistenz.

Gewinner von der Rohmilchkäserei Backensholz GmbH

Deutschland

Milbenkäse

Der Gewinner von der Rohmilchkäserei Backensholz GmbH + Co Ltd.

Italien / England

Creamy Gorgonzola piccante Past

Ein Gorgonzola hat es geschafft, eingereicht von Baselica Ltd. t/a Fine Italian Foods aus England.

Neue Käse aus Arucas

Neue Käse aus Arucas.

Neue Sorten kommen von der Queseria Artesanal de Nuestro Rebano aus Arucas und Teror. Die Firma nennt sich Productos Lacteos Teror S.L. Tel: 0034 622385757 Alle Sorten sind sehr zu empfehlen. Besonders der Curado.

La Higuera Mayor.

Es gibt über 50 Bodegas alleine auf Gran Canaria.

Ein herausragender Rotwein der Präsentationen auf den World Cheese Awards war der La Higuera Mayor. Die Bodega hat eine Kapazität von ca 15.000 Liter. Adresse: Palmital de Telde, Ctra. Telde – Santa Brigida, GC 80 – Km 7,5 , Isla de Gran Canaria (Las Palmas).

Überblick über die World Cheese Awards 2009.

Diesen Artikel/Seite: Druckenzu den FavoritenVersendenKommentierenVerlinken