VitalTrend

Wer kennt diese Pflanzen ? Unbestimmte Raritäten auf Gran Canaria.

- Von Roland - in: Raritäten unbestimmter Art

Post image for Wer kennt diese Pflanzen ? Unbestimmte Raritäten auf Gran Canaria.

Auf unseren Wanderungen auf Gran Canaria entdecken wir immer wieder Pflanzen, die auf den ersten Blick etwas besonderes sind und die wir nicht bestimmen können. Wir sind da auf die Mithilfe von fachkundigen Besuchern angewiesen. Vielleicht kennt jemand diese Pflanzen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe. Unten haben wir einen Kommentar. Danke Peter.

Unbekannte Pflanze Nr. 1 ist eine Dipcadi Serotinum (Schweifblatt oder Jacinto bastardo o Tarabaste gato.

Unbekannte Art 1: Wer kennt diese Pflanze ? Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Unbekannte Art 1: Wer kennt diese Pflanze ? Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Vielen Dank für Ihre Hilfe. Kommentar von Peter: Dies ist die Liliaceae: Dipcadi serotinum (Schweifblatt). Wenn sie im Herbst blüht, dann ist es die Unterart ssp. fulvum. Die Art wächst auf sandigen bzw. felsigen Standorten. Danke Peter.

Unbekannte Art 1 - Blätter: Wer kennt diese Pflanze ? Danke.

Unbekannte Art 1: Wer kennt diese Pflanze ? Danke. Kommentar von Peter: Dies ist die Liliaceae: Dipcadi serotinum (Schweifblatt). Wenn sie im Herbst blüht, dann ist es die Unterart ssp. fulvum. Die Art wächst auf sandigen bzw. felsigen Standorten. Danke Peter.

Unbekannte Art 1: Blätter. Wer kennt diese Pflanze ? Danke.

Unbekannte Art 1: Blätter. Wer kennt diese Pflanze ? Danke. Kommentar von Peter: Dies ist die Liliaceae: Dipcadi serotinum (Schweifblatt). Wenn sie im Herbst blüht, dann ist es die Unterart ssp. fulvum. Die Art wächst auf sandigen bzw. felsigen Standorten. Danke Peter.

Vielen Dank auch an Manolo Gil. Weitere Informationen zu dieser Pflanze finden Sie unter: http://www.floradecanarias.com/dipcadi_serotinum.html

Unbekannte Pflanze Nr. 2

Diesen Artikel/Seite: Druckenzu den FavoritenVersendenKommentierenVerlinken

Roland

Hallo Peter,
Vielen Dank für Deine Mithilfe. Das ging schnell. Gestern abend hatte ich die Pflanze eingestellt, weil ich Sie nirgends finden konnte und auch noch nie gesehen habe. Kein Wunder ohne Blüten ist diese Lilie ja sehr unscheinbar.

Peter

Dies ist die Liliaceae: Dipcadi serotinum (Schweifblatt). Wenn sie im Herbst blüht, dann ist es die Unterart ssp. fulvum.
Die Art wächst auf sandigen bzw. felsigen Standorten.