VitalTrend

In der wilden Schlucht der Falken wandern auf Gran Canaria

mit Wasserfällen, großen Bäumen und dichter Vegetation. Verwegen und verschlungen.

Schwierigkeitsstufe 1-2
Dauer: 4,5 -5 h
Weglänge: ca 13km
Höhenunterschied: ca 350m
Jahreszeit: ganzjährig
Einkehr: Cazadores
Ausrüstung >>>

anmelden-160-n

Wanderung: Wir steigen auf einem gut befestigten Weg ein und kommen nach und nach in die verschlungenen Wege der Schlucht. Teilweise gehen wir am Rande des Bachlaufs entlang. Weiter oben können wir uns entscheiden ob wir alle Wasserfälle sehen wollen oder ob wir einen Abstecher aufwärts zu einem schönen Aussichtspunkt machen wollen. Von diesem Punkt hat man einen schönen Blick ins Tal und die Anhöhe bietet sich für eine kleine Pause an.

anmelden

Charakteristik: Die Landschaft von Gran Canaria wird geprägt von den verschiedensten Eindrücken wie zum Beispiel wüstenartige Regionen, kleine Palmenwäldchen, hohe Kiefernwälder, wilde, grüne Schluchten mit Wasserfällen und hohe Berge. Die Schlucht der Falken ist eine wilde und grüne Schlucht mit 5 Wasserfällen, großen Bäumen und dichter Vegetation. Hoch über der Schlucht gleiten Falken auf der Suche nach Beute. Die Wanderwege sind verwegen und verschlungen. Aber wir wollen niemanden diese Oase ursprünglicher und wilder Natur verweigern, deshalb haben wir eine kurze und harmlosere Route herausgesucht, die uns bis ins Innere der Schlucht führt. Sie bekommen eine Eindruck was uns im Inneren erwartet aber kommen sicher wieder nach Hause.

Diese Wanderung hat den Schwierigkeitsgrad 1-2. Aber ein paar Steigungen müssen mit gutem Profil gemeistert werden. Hier präsentieren sich die Wege teilweise abschüssig, schmal und brüchig. Steigungen und kleinere Hindernisse sind zu überwinden. Trittsicher und etwas gelenkig sollte man sein. Lange Hosen sind hier zu empfehlen. Am besten mit abnehmbaren Zip Hosenbeinen.

Logistik: Abfahrt 9.00 Uhr. Wir holen Sie im klimatisierten Bus im Süden ab oder von einem vereinbarten Treffpunkt. Auf der Hinfahrt können Sie bereits die Landschaft genießen und wir halten kurz an damit Sie sich mit ein wenig Proviant eindecken können. Nach der Einkehr am nachmittag fahren wir wieder zurück.

Besonderheiten: Für mich ist die Falkenschlucht eine aufregende, schöne und erlebnisreiche Wanderung. Wild, grün und zugewuchert. Wasserfälle und große Bäume. Falken in der Luft. Im Frühjahr blüht der Retama. Auch im Hochsommer etwas kühler. Einkehr in einer Bar in Cazadores. Sehr gute Gastronomie.

Extras - im Preis inclusive

  • Ausleih Wanderstöcke *
  • Ausleih Regenjacke

* können Sie nach der Wanderung kaufen


Weitere Details zu:

Wir machen kein Trekking im Hochgebirge. Deshalb brauchen Sie für unsere Wanderungen auch keine besondere Ausrüstung. Wenn Sie wollen nicht einmal einen Rucksack. Je nach Wanderung empfiehlt sich jedoch eine optimale Kleidung. Ich weise Sie bei Buchung auf eventuelle Besonderheiten hin.

  • festes Schuhwerk, gutes Profil od. ein stabiler Sportschuh
  • sportliche Kleidung (z.B. Reissverschluss-Hose verkürzbar)
  • Ersatz Shirt
  • leichter Pullover
  • leichte Windjacke bzw. Anorak
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme
  • Trinkwasser
  • Pausensemmel
  • Taschengeld zum Einkehren

nur wenn Sie wollen

  • leichter Tagesrucksack
  • eigene Trekkingstöcke
  • Kamera
  • WC-Papier

 

Häufig gestellte Fragen zum Wandern auf Gran Canaria >>>

Diesen Artikel/Seite: Druckenzu den FavoritenVersendenKommentierenVerlinken