VitalTrend

Gran Canaria Panorama Tour: Roque Nublo – Pico de las Nieves Rundwanderung

Spektakuläre Panorama Tour auf großer Höhe.

Man sieht den Roque Nublo links und rechts den Pico de las Nieves

Panorama Aufnahme über 360° >>>

Schwierigkeitsstufe 0-1

Dauer: 3,5 – 4,5 h

Weglänge: ca 10,9km

Höhenunterschied: ca 450m

Höhenmeter akkumuliert 674 m

Jahreszeit: bevorzugt im Winter

Einkehr: variabel

Ausrüstung >>>

anmelden-160-n

Blick auf den Roque Nublo

Blick auf den Roque Nublo

Kaninchen im Versteck

Wolken am Pico de las Nieves

Vom Pico de las Nieves abwärts. Hier oben kann man das Wechselspiel von Wolken, Wind und Sonne beobachten und eine grandiose Aussicht “über den Wolken” genießen.

auf dem Kamm

Links sieht man die kleine Kugel der Militärstation auf dem Pico de las Nieves. Da müssen wir hin. OK sieht weiter aus als es wirklich ist.

Blick vom Pico de las Nieves

Zwischen den Felsen

anmelden

Charakteristik: Das ist eine phantastische Rundwanderung auf großer Höhe. Wir steigen bis über 1900m auf. Wir haben während der ganzen Wanderung immer wieder herrliche Ausblicke über ganz Gran Canaria. Vom Pico de las Nieves aus bis in den Süden nach Maspalomas. Die bizarre Felslandschaft zieht einen unweigerlich in den Bann und hat eine besondere Ausstrahlung und Wirkung. Unsere Route führt nicht über ausgetretene Pfade. Wir steigen nicht auf den Roque Nublo. Streckenweise begegnet man kaum einem Menschen.

Logistik: Abfahrt 9.00 Uhr. Wir holen Sie im klimatisierten Bus im Süden ab oder von einem vereinbarten Treffpunkt. Auf der Hinfahrt können Sie bereits die Landschaft genießen und wir halten kurz an damit Sie sich mit ein wenig Proviant eindecken können. Nach der Einkehr am nachmittag fahren wir wieder zurück.

Diese Wanderung hat den Schwierigkeitsgrad 0-1. Es handelt sich um eine leichte bis mittelschwere Wanderung. Keine Sorge wir steigen nicht von ganz unten bis auf den Pico de las Nieves. Es gibt jedoch ein kleines steileres Stück Aufstieg. Das sind ca 3-4m, die man überwinden muß. Man muß sich mit den Händen abstützen und beinahe ein ganz wenig klettern. Natürlich kein Sportklettern. Wir haben dafür eine Lösung gefunden, die nun für jedermann zu schaffen ist. Diese 3-4m sind auch nicht gefährlich, man kann nicht herunterfallen, höchstens ausrutschen.

Ca 3,5 bis 4,5 h benötigt man für die ganze Tour. Nach dem Aufstieg wird man mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt.

Wanderung: Wir starten in einer Kiefernwaldzone und gehen über gut ausgebaute Wege aufwärts immer den Roque Nublo im Blick. Im Frühjahr begleiten uns viele Blütenpflanzen. Nun kommt ein felsiges Gelände und wir können naturtreppenartig aufsteigen. Oben angekommen machen wir eine Pause und genießen die Stille, den Ausblick und die Mystik. Dann wandern wir bis zum Pico de las Nieves. Das letzte Stück hoch zum Mirador gehts nochmal kräftig aber kurz aufwärts. Der Abstieg ist einfach und führt uns über eine Schneegrube und durch eine kühle Kiefernwaldzone bis zu unserem Bus.

Besonderheiten: Panorama Tour mit besten Ausblicken über die ganze Insel. Besichtigung einer Schneegrube und Aufstieg zum höchsten Punkt der Insel. Wir kehren ein, wenn Sie wollen. Wo ? Das bleibt uns nach Lust und Laune überlassen, weil wir sowieso mit dem Bus fahren müssen.

Extras - im Preis inclusive

  • Ausleih Wanderstöcke *
  • Ausleih Regenjacke

* können Sie nach der Wanderung kaufen


Weitere Details zu:

Wir machen kein Trekking im Hochgebirge. Deshalb brauchen Sie für unsere Wanderungen auch keine besondere Ausrüstung. Wenn Sie wollen nicht einmal einen Rucksack. Je nach Wanderung empfiehlt sich jedoch eine optimale Kleidung. Ich weise Sie bei Buchung auf eventuelle Besonderheiten hin.

  • festes Schuhwerk, gutes Profil od. ein stabiler Sportschuh
  • sportliche Kleidung (z.B. Reissverschluss-Hose verkürzbar)
  • Ersatz Shirt
  • leichter Pullover
  • leichte Windjacke bzw. Anorak
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme
  • Trinkwasser
  • Pausensemmel
  • Taschengeld zum Einkehren

nur wenn Sie wollen

  • leichter Tagesrucksack
  • eigene Trekkingstöcke
  • Kamera
  • WC-Papier

 

Häufig gestellte Fragen zum Wandern auf Gran Canaria >>>

Diesen Artikel/Seite: Druckenzu den FavoritenVersendenKommentierenVerlinken