VitalTrend

Lorbeerwald und Baumheide – Wanderung im Monte Verde auf Gran Canaria

Wanderung in Kulturlandschaft mit Laurisilva und Fayal-Brezal
Bestaunen Sie den "Monte verde"
anmelden-160-n
Blick auf Moya auf Gran Canaria während einer Wanderung
Blick auf Moya (Gran Canaria)
Fayal-Brezal mit Eukalyptus. Wandern auf Gran Canaria.
Fayal-Brezal mit Eukalyptus (Gran Canaria)
Lycaena phlaeas (Gran Canaria) beim Wandern in der Nähe von Moya
Lycaena phlaeas (Gran Canaria)
unter den Blättern versteckte Blüten im Monteverde auf Gran Canaria
unter den Blättern versteckte Blüten im Monteverde auf Gran Canaria
schöner Wander Weg
Besonderheiten: Zwei Vegetationsstufen der Bergzone. Ausführliche Erklärungen zum Lorbeerwald und der Fayal-Brezal Zone. Moya ist eine Besichtigung und eine Einkehr wert.

anmelden

Charakteristik: Diese Wanderung hat zwei Schwerpunkte. Einmal ist es eine leichte Wanderung in Kulturlandschaft, die in Moya endet, wo man einige gute Einkehr-möglichkeiten hat. Man wandert in Kulturlandschaft vorbei an bäuerlichen Kleinbetrieben und kleinen Siedlungen. Zum anderen kann man gleichzeitig zwei der verbleibenden Pflanzengesellschaften der subhumiden Bergstufe sehen. Es sind hier nur zwei kleine Flecken übrig aber charakteristisch für die Lorbeerwald-formationen und die Fayal-Brezal Gesellschaften, die einmal große Flächen Gran Canarias bzw. der Bergzone Doramas bedeckt haben. Wir treten einmal ein in den Lorbeerwald und weiter unterhalb in die etwas wärmere Fayal Brezal Stufe. Das schönste Reststück dieser Pflanzen-gesellschaft auf Gran Canaria. Wenn man sich für diese beiden Vegetationsstufen interessiert und eine Wanderung in kulturnaher Landschaft mag, ist diese kleine Tour etwas schönes, die man auch im Sommer noch machen kann.

Die Streckenwanderung hat den Schwierigkeitsgrad 0-1. Kurz vor Moya kommt noch ein Aufstieg nach Moya.

Logistik: Abfahrt 9.00 Uhr. Wir holen Sie im klimatisierten Bus im Süden ab oder von einem vereinbarten Treffpunkt. Auf der Hinfahrt können Sie bereits die Landschaft genießen und wir halten am Startpunkt an, damit Sie einen Frühstückstop machen können. In Moya haben Sie die Möglichkeit einzukehren, den Ort und die Kirche zu besichtigen und im Anschluß fahren wir zurück.

Wanderung: Wir machen einen ersten Zwischenstop um die Lorbeerwaldzone zu studieren, bevor wir am Startpunkt der Wanderung ankommen. Dann beginnt die Wanderung durch Kulturlandschaft abwärts auf gut ausgebauten Wegen, die zum Teil betoniert sind. In der Nadelwaldzone angekommen, oberhalb der Fayal-Brezal Gesellschaft, wandern wir durch dieses schöne Stück abwärts. Dann wandern wir auf gut ausgebauten Wegen weiter bis wir nach Moya ein kurzes Stück aufsteigen.

Extras - im Preis inclusive

  • Ausleih Wanderstöcke *
  • Ausleih Regenjacke

* können Sie nach der Wanderung kaufen


Weitere Details zu:

Wir machen kein Trekking im Hochgebirge. Deshalb brauchen Sie für unsere Wanderungen auch keine besondere Ausrüstung. Wenn Sie wollen nicht einmal einen Rucksack. Je nach Wanderung empfiehlt sich jedoch eine optimale Kleidung. Ich weise Sie bei Buchung auf eventuelle Besonderheiten hin.

  • festes Schuhwerk, gutes Profil od. ein stabiler Sportschuh
  • sportliche Kleidung (z.B. Reissverschluss-Hose verkürzbar)
  • Ersatz Shirt
  • leichter Pullover
  • leichte Windjacke bzw. Anorak
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme
  • Trinkwasser
  • Pausensemmel
  • Taschengeld zum Einkehren

nur wenn Sie wollen

  • leichter Tagesrucksack
  • eigene Trekkingstöcke
  • Kamera
  • WC-Papier

 

Häufig gestellte Fragen zum Wandern auf Gran Canaria >>>

Diesen Artikel/Seite: Druckenzu den FavoritenVersendenKommentierenVerlinken